Was bieten die Gymnasien vom Schulkomplex und die Fachschule für Pädagogik den Schülern und deren Eltern?

  • ein neu rekonstruiertes Schulgebäude
  • hochwertige didaktische Technik (interaktive Tafeln, moderne Computer, Notebooks, Tablets, Terminalserver, Tageslichtprojektoren, Visualiser u. a.)
  • Spezialklassenräume (Klassenräume für Fremdsprachen, Physiklabor, Chemielabor, Biologielabor, Fachklassenräume, Computerräume, Multimediaräume, Kunstraum)
  • spezielle Vorbereitung auf die international anerkannten Sprachprüfungen (Zertifikat Deutsch, Mittelstufe Deutsch, FCE, C&G, YLE u. a.) in Zusammenarbeit mit internationalen Sprachinstituten
  • Unterstützung des Unterrichts durch E-Learning
  • Benutzen von eigenen, modern gefassten zweisprachigen Lehrbüchern
  • Internetanschluss über Wi-Fi im Schulgebäude
  • Kopieren in Selbstbedienung und Druckmöglichkeit
  • SAS-System, wo man während des ganzen Schuljahres Benotung und Anwesenheit der Schüler verfolgen kann
  • eine modern ausgestattete Schulküche mit zwei Speiseräumen
  • Möglichkeit, das Mittagessen per Internet zu bestellen
  • eine Schulkantine und Automaten für Zwischenmahlzeiten und Getränke
  • Bildungsexkursionen ins Ausland, Auslandsaufenthalte und Schüleraustauschprogramme mit Partnerschulen, z. B. Deutschland – München (Legoland) oder Gerabronn (Schüleraustausch), England – London, Österreich – Wien u. a.